Aufrufe
vor 1 Jahr

PlusPerfekt Edition Business

  • Text
  • Casual
  • Attire
  • Looks
  • Sahne
  • Lutz
  • Mode
  • Mollige
  • Outfit
  • Mode
  • Curvy
  • Curve
  • Size
  • Graham
  • Rinali
  • Yoek
  • Timmer
  • Scholz
  • Kretschmer
  • Plusperfekt
  • Frauen
Business-Outfits und Dresscodes für Powerfrauen | Top-Designer wie Guido Maria Kretschmer, Eva Lutz (Minx & Sallie Sahne), Johanna Timmer (Yoek Fashion) und Anna Scholz im Interview. Exklusive Modestrecken mit Models in Größe 42 bis 52. Inspirierende Artikel für mehr Selbstsicherheit und die nötige Power am Arbeitsplatz.

FASHION Let`s Talk About

FASHION Let`s Talk About Business Anna Scholz Gesprächsführung: Ann-Christin Scharf „A great design works with a woman´s curves.“ Anna, Du lebst in London, kennst sowohl den deutschen als auch den englischen Modemarkt sehr gut. Oft glänzen Engländer bei ihren Casual Looks durch einen unkonventionellen Mix aus Tradition und auffälligen Accessoires. Inwieweit überträgt sich das auch auf die Wahl ihrer Business-Looks? Anna Scholz: Die Engländer sind sehr viel freier, zumindestens in den kreativeren Bereichen. Frauen ziehen sich mutiger und individueller an, aber dann arbeite ich auch wenig mit Banken oder Rechtsanwälten zusammen die genauso den Traditionen untergeordnet sind wie in Deutschland. In vielen Unternehmen sind Business Dresscodes Pflicht. Findest Du das noch zeitgemäß? AS: Ich finde es unnötig und etwas langweilig dass ein Business Dress-code oft so eng ist. Ich kann einen smarten Dresscode gut verstehen, aber der kann ja auch aufgelockert werden. Ich liebe Männer in Anzügen mit T-shirts und Turnschuhen. Und mehr Farbe wäre doch schön … auch wenn Frau einen Blazer tragen muss … Designer sind Freigeister. Könntest Du Dich einem strengen Dresscode im Business unterordnen? AS: Ich würde mich damit schwer tun. Ich liebe es meinen Look meiner Tagesstimmung anzupassen, mal Boho-Hippie, mal Vamp, mal sportlich…. Ich hätte keine Lust mich so anzupassen. Ein wichtiges Business-Meeting steht an. Was ziehst Du an? AS: Das kommt sehr darauf an wer es ist. Da ich im Business ja fast immer in Sachen Anna Scholz unterwegs bin, muss es natürlich ein aktuelles Anna Scholz Outfit sein, denn ich finde ich bin selber meine beste Werbefläche. Zum Bankgespraech natürlich etwas bedeckter als zum Design-Meeting oder einer Presse-Veranstaltung. Ein schwarzes gut geschnittenes Kleid gewinnt immer. Review: Was hast Du bei Deinem ersten Bewerbungsgespräch getragen? AS: Ehrlicherweise habe ich mich niemals irgendwo beworben. Ich habe noch während des Studiums angefangen mein Eigenes Business aufzubauen. Was ist für Dich der wichtigste Punkt auf den man bei einem Business-Look achten sollte? 40 | PlusPerfekt Edition Business Anna Scholz PlusPerfekt Edition Business | 41

PlusPerfekt Edition

PlusPerfekt Edition Business

© PlusPERFEKT.de I Scharf DM

Follow PlusPerfekt